Willkommen bei der Evangelische Jugend Burgwedel-Langenhagen - Kirchenkreisjugenddienst

Ein Team, das offen ist für neue Perspektiven (von links): Laura Schmidt, Anna Thumser, Franziska Feldmann und Liesa Rempe. Foto: Andrea Hesse

Kirchenkreis|

„Hier fühlt man automatisch Verantwortung“

„Ich habe in diesem Jahr viel über mich selbst gelernt“, erzählt Laura Schmidt. „Diese Zeit hat total viel verändert – mein ganzes Auftreten und mein Selbstbewusstsein.

Weiterlesen

Gedanken und Gefühle nicht nur in Worte, sondern auch in Bilder zu fassen war das Ziel des Foto-Workshops. Foto: Sonja Winterhoff

Kirchenkreis|

„Eine richtig gute Ausdrucksform“

„Während der beiden Projekttage hat sich gezeigt, dass die Verbindung von Bild und Wort eine richtig gute Ausdrucksform für Jugendliche und junge Erwachsene ist“, erzählt Laura Schmidt.

Weiterlesen

Laura Schmidt absolvierte ein Freiwilliges Soziales Jahr im Kirchenkreisjugenddienst Burgwedel-Langenhagen.

Mellendorf|

Mein Jahr als FSJ‘lerin im Kirchenkreisjugenddienst Burgwedel-Langenhagen

Am 01.09.2016 begann mein Freiwilliges Soziales Jahr im Kirchenkreisjugenddienst Burgwedel-Langenhagen. Es ist kaum vorzustellen, dass das Jahr zu Ende ist und es nun heißt Abschied zu nehmen. In dieser Zeit habe ich unglaublich viel erlebt und gelernt...

Weiterlesen

von links: Dorothee Lüdeke, Anna Thumser, Laura P. Schmidt, Werner Bürgel, Reni Kruckemeyer-Zettel Foto: Andrea Hesse

Kirchenkreisjugenddienst Burgwedel-Langenhagen

Ehrenamtliches Engagement, Spiritualität, Gemeinschaft und Bildung


Der Kreisjugenddienst (KJD) ist die Fachstelle des Kirchenkreises Burgwedel-Langenhagen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und gleichzeitig die örtliche Geschäft sstelle des Jugendverbandes Evangelische Jugend. Adressaten der Arbeit des Kirchenkreisjugenddienstes sind Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und 27 Jahren (KJHG).


Der Kirchenkreisjugenddienst gewährleistet eine hohe Qualität und Fachlichkeit in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Kirchenkreis, in den Kirchengemeinden und in der Arbeit des Jugendverbandes Evangelische
Jugend. Dies wird durch die permanente Fortschreibung der Qualitätsstandards gesichert.

Der Kirchenkreisjugenddienst hat den politischen Auftrag, in der Zusammenarbeit mit anderen öffentlichen Bildungseinrichtungen und Initiativen für die Entstehung einer lokalen Bildungslandschaft für alle Kinder und Jugendlichen Sorge zu tragen.