Willkommen bei der Evangelischen Jugend Burgwedel-Langenhagen - Kirchenkreisjugenddienst

Aktuelles

Noa Schmalstieg (vorne) entlastet Anna Thumser bei den Verwaltungsarbeiten im Kirchenkreisjugenddienst. Foto: Andrea Hesse

Kirchenkreis|

Noa ist ein Glücksfall für den Jugenddienst

Noa Schmalstieg ist ein Glücksfall für den Kirchenkreisjugenddienst (KJD) Burgwedel-Langenhagen: Die junge Frau aus Burgwedel kennt sich aus in der Evangelischen Jugend ...

Weiterlesen

„Alte“ und „Neue“ im KKJK-Vorstand (von links): Maren Konradt, Lena Kiegeland, Leonie Jannack, Nora Schneider, Rebecca von Hoffmann, Luis Beimfohr, Ole Mewes und Henri Betz. Auf dem Bild fehlt Julia Gibadlo. Foto: Anna Thumser

Kirchenkreis|

Aufgeschlossen, bunt und lebendig

„Für mich bedeutet der Kirchenkreisjugendkonvent Mitbestimmung der Jugendlichen in kirchenpolitischen Angelegenheiten, noch mehr aber Gemeinschaft und Vernetzung.

Weiterlesen

Das Vorbereitungsteam der Frühgebete. Foto: Andrea Hesse

Großburgwedel|

„Wir lernen, uns selbst zu entdecken“

„Mir gefällt es sehr, frühmorgens im Dunkeln zu kommen und später im Hellen mit einem Anstoß in den Tag zu gehen“, sagt Hanne. Die 17-Jährige gehört in diesem Jahr zum ersten Mal zum Vorbereitungsteam der Frühgebete in St. Petri Burgwedel ...

Weiterlesen

Schön salzig: Phil Rieger (von links), Sophie Menzel, Anja Goral und Laura Schmidt mahlen und mischen Salz. Foto: Andrea Hesse

Langenhagen, Elisabeth|

Ein Stück Zauber von Taizé

Ein Stück des Zaubers der Gottesdienste von Taizé entfaltete sich am Wochenende in der Elisabeth-Kirche in Langenhagen: Besucherinnen und Besucher auf lockeren Reihen von Stühlen, ein paar Liegestühle im Seitenschiff, Kerzen in allen Händen ...

Weiterlesen

Zwei neue Teamplayer im Kirchenkreisjugenddienst: Phil Rieger und Anja Goral (hinten, von rechts) wurden von Reni Kruckemeyer-Zettel (von links), Anne Basedau, Anna Thumser und Beate Granobs begrüßt. Foto: Andrea Hesse

Kirchenkreis|

Gute Anleitung ist das entscheidende Kriterium

„Für mich war eine gute Anleitung das entscheidende Kriterium für meine Bewerbung“, erzählt Phil Rieger. In dieser Woche hat der junge Mann aus Hannover sein einjähriges Anerkennungspraktikum ...

Weiterlesen

Gemeinsam zuhören, singen und beten: Jugendgottesdienst vor der Elzer Pfarrscheune. Foto: Ute Weiß

Elze-Bennemühlen|

„Nehmt euch Freiräume – probiert es einfach!“

Am Abend nach dem Festival ist das Organisationsteam erschöpft, aber glücklich: 180 junge Menschen aus dem ganzen Kirchenkreis Burgwedel-Langenhagen waren beim ersten selbst organisierten Jugendfestival in Elze zusammengekommen um zu feiern, zu tanzen, ...

Weiterlesen

Foto: Ines Schiebler

Ehrenamtliches Engagement, Spiritualität, Gemeinschaft und Bildung


Der Kreisjugenddienst (KJD) ist die Fachstelle des Kirchenkreises Burgwedel-Langenhagen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und gleichzeitig die örtliche Geschäft sstelle des Jugendverbandes Evangelische Jugend. Adressaten der Arbeit des Kirchenkreisjugenddienstes sind Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und 27 Jahren (KJHG).


Der Kirchenkreisjugenddienst gewährleistet eine hohe Qualität und Fachlichkeit in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Kirchenkreis, in den Kirchengemeinden und in der Arbeit des Jugendverbandes Evangelische
Jugend. Dies wird durch die permanente Fortschreibung der Qualitätsstandards gesichert.

Der Kirchenkreisjugenddienst hat den politischen Auftrag, in der Zusammenarbeit mit anderen öffentlichen Bildungseinrichtungen und Initiativen für die Entstehung einer lokalen Bildungslandschaft für alle Kinder und Jugendlichen Sorge zu tragen.