Silvester in Dänemark

Entschleunigung für junge Erwachsene

Montag, 28.12.2020 - Sonntag, 03.01.2021

Die Idee.

Foto: Anna Thumser
Foto: Anna Thumser

Eine Woche in Dänemark. Ein Angebot für junge Erwachsene. Eine Lebensphase voller Entscheidungen, Neuorientierung und Abschied. Eine Woche Zeit zum Innehalten, für einen Perspektivwechsel und zum Ausspannen.

Der Ort.

Insel Fur in Dänemark. Urlaub im ehemaligen "Fur Strand Hotel" in Nederby mit Blick auf den Fjord.  Ein Haus mit Gemütlichkeit, Kicker, Billard und Dart. Ein großer Garten, zwei Terrassen und Balkon. Eine interessante Insel mit Molerhängen im Norden und Strandwiesen im Süden, Wind, Wellen und Weite.

 

Der Ablauf.

Foto: Leonie Jannack

Gemeinschaftsgefühl erleben. Ein Impuls am Morgen für den Tag. Die Gegend erkunden und aktiv sein. Spaziergänge und Stille am Fjord. Ausblick genießen. Gemeinsam kochen. Abends Entspannung, spielen, plaudern. Übergang gestalten und zelebrieren. Feiern. Zeit für sich haben.

 

Der Inhalt.

Der eigenen Sehnsucht auf der Spur sein. Die Kraft der Stille und der Natur erfahren. Impulse für Leben und Glauben bekommen. Die eigene Identität erforschen. Lebens- und liebenswertes entdecken. Nach einem tiefen Sinn suchen. Gemeinschaft erfahren. Gott finden.   

 

Das Ziel.

Foto: Anna Thumser

Bestärkung im Leben und Glauben. Kraftschöpfen und Verbundenheit. Horizonterweiterung und Neuausrichtung. Ein Gemeinschafts- und Naturerlebnis.

Die Fakten.

Vortreffen mit allen Teilnehmenden: Termin wird noch bekannt gegeben.

Montag, 28.12.2020 - Sonntag, 3.1.2021

Kosten: 280,00 €

Alter: 18-27 Jahre

Kapazität des Hauses: 18 Plätze für Teilnehmer*innen

Fahrt nach Fur mit Kleinbussen.

Anmeldeschluss: 30. Juni 2020

Die Leitung.

Foto: Ines Schiebler

Anna Thumser

Diakonin/Sozialpädagogin

Kirchenkreisjugenddienst Burgwedel-Langenhagen - Schulkooperative Jugendarbeit

Tel.: 0511 - 26 01 31 53

Mobil: 0170 - 6 58 30 30

E-Mail: anna.thumser@kirche-burgwedel-langenhagen.de